Über uns

Know-how aus einer Hand.

„Sauber, seriös und zuverlässig“, so lässt sich die Leitlinie unseres Fachbetriebes für Bad, Heizung und Flaschnerarbeiten beschreiben, der 1949 von Bernhard und dessen Ehefrau Benedikta Seibold gegründet wurde. Seit 1992 führt Sohn Wolfgang in der zweiten Generation die Traditionslinie des Betriebes fort.

Individualität in Planung und Umsetzung lässt bei unserer Arbeit Ihre Vorstellungen und Wünsche wahr werden. Dabei legen wir wert auf Zuverlässigkeit sowie auf Qualität in der Ausführung und der Produktauswahl. Ebenso sind der Innovationsgedanke und eine gemeinschaftliche Arbeitsweise im Team Grundwerte unserer Arbeit.

Wir sind ein starkes Team von geschulten und qualifizierten Fachkräften und legen Wert darauf, dass wir unsere Qualifikationen und unsere technische Ausrüstung ständig an die aktuellen Entwicklungen anpassen.

Schlussendlich bestimmen unsere Kunden den Erfolg unserer Tätigkeit. Deshalb legen wir großen Wert auf Kundenzufriedenheit und die bestmögliche Ausführung aller mit einem Projekt verbundenen Aufgaben.

Meister der Elemente

Die Lebenslehre von den vier Elementen – Feuer, Wasser, Erde, Luft – ist seit 2500 Jahren Bestandteil unserer Kultur. Diese vier Elemente sind heute aktueller denn je. Modernen Wohnkomfort verbinden wir mit dem Wunsch nach natürlicher Wärme, besserem Wasser, geschützter Erde und gesunder Luft.

Als zertifizierte Meister der Elemente (MdE) ist es uns ein besonderes Anliegen, Ihnen bei der Sicherung elementarer Grundbedürfnisse in Ihrem Wohn- und Arbeitsumfeld zur Seite zu stehen durch innovative Heiztechnik und den Einsatz erneuerbarer Energien, Methoden zur Frischwassereinsparung, zum Schutz und der Verbesserung der Wasserqualität und zur kontrollierten Wohnraumlüftung sowie durch eine konsequente ökologische Ausrichtung.

So profitieren Sie von modernen Problemlösungen, die ökologisch zu verantworten sind, sich ökonomisch rechnen und die Verantwortung für den Erhalt der Erde und unserer natürlichen Ressourcen einschließen.

Unsere drei Meister: Jochen Fürst, Wolfgang Seibold und Philipp Borst.